Boomtown Cottbus?

Boomtown Cottbus?

Cottbus will sein schlechtes Image loswerden. Die aktuelle Situation bietet die Gelegenheit dazu. Wenn Cottbus die zahlreichen Flüchtenden aus der Ukraine willkommen heißt und wenn sie dann vielleicht sogar bleiben, könnten gleich mehrere Probleme der Stadt gelöst sein. Mein Kommentar auf Der Bus

Am Cottbuser Bahnhof war selten so viel los. Hunderte Menschen steigen aus den Zügen. Dutzende Helferinnen und Helfer sind da, um sie in Empfang zu nehmen. Der Krieg in der Ukraine hat Familien, Frauen, Kinder, Großeltern auf die Flucht gezwungen. Sie fliehen vor Putins Bomben – und kommen hierher. Für Cottbus ist das ein Momentum und eine Chance. Die Menschen aus der Ukraine könnten vielleicht die Zuzügler sein, die hier so dringend gebraucht werden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: