Schlagwort: Sachsen

  • Wer berichtet noch aus dem Landtag?

    Wer berichtet noch aus dem Landtag?

    Der Kontakt zwischen Politik und Publikum ist gestört, gerade in den Ost-Bundesländern. Schuld daran ist auch die Schwäche des Landtags-Journalismus. Das habe ich für den Flurfunk Dresden aufgeschrieben.

  • Was Bayern beim Strukturwandel besser macht

    Was Bayern beim Strukturwandel besser macht

    Bayern ist ein Beispiel für gelungenen Strukturwandel. Dafür sorgen CSU-Bundesministern mit ihrer unnachahmlichen Fähigkeit, Geld nach Bayern zu lenken. Chemnitz war voller Freude über den Hauptgewinn, nämlich den Zuschlag für ein Hydrogen and Mobility Innovation Center im Wert von 60 Millionen Euro. Dann merkten die Sachsen, dass der Hauptgewinn nur ein geteilter Gewinn ist. Ursprünglich […]

  • Großforschung in der Mondlandschaft

    Großforschung in der Mondlandschaft

    Ein Großforschungsinstitut wird kommen. Dass damit Hoyerswerda ein kleines Harvard wird, ist unwahrscheinlich. Aber die ganze Lausitz kann eins werden. Wenn sie endlich die Kirchturmdenke hinter sich lässt. Die Pilgerväter hatten gerade erst ihre Kolonie in Nordamerika gegründet. Viel Geld hatten sie nicht übrig. Aber die Notwendigkeit bestand, Geistliche auszubilden, statt sie aus England zu […]

  • Ersehnte Rückkehrer

    Ersehnte Rückkehrer

    Wegziehen geht schnell. Rückkehr ist schwieriger. Trotzdem locke Ostdeutschlands Städte unverdrossen ihre verlorenen Einwohner heim

  • Nur weg hier

    Nur weg hier

    In Scharen verlassen junge, gut ausgebildete Frauen den Osten der Republik. Sie wollen raus in die Welt, haben besseres vor mit ihrem Leben. Übrig bleiben die Männer. Die wählen deshalb rechts. Erschienen am 18. Dezember 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung